Herzlich Willkommen beim Freimaurerischen Bibliotheksverein, kurz: FMBV.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen den FMBV näher bringen.

Wir wollen Sie informieren


                 Über den Freimaurerischen Bibliotheksverein
               
                 Zweck und Ziel des Bibliotheksvereins

                 Den Vorstand des FMBV

                 Die Satzung des FMBV

                 Mitgliedschaft

                 Die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

                 News

                 Links zu Freimaurerischen Bibliotheken

                 und Forschungsgesellschaften




Über den Freimaurerischen Bibliotheksverein

Zu jeder regelgerechten Freimaurer-Loge gehört eine Büchersammlung für die

Bildung und Unterrichtung der Logen-Brüder und - Schwestern.

Die alten deutschen Logenbibliotheken mit ihren umfangreichen und kostbaren

Beständen wurden jedoch während der Verfolgung durch den Nationalsozialismus

zunächst beschlagnahmt,später zum allergrößten Teil zerstreut und vernichtet.

Zum Neuaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte die Rückbesinnung auch auf die

großartige literarische Tradition der Freimaurerei.

Der Freimaurerische Bibliotheksverein wurde 1978 gegründet. Anlass war die

Stiftung einer Sammlung, vorwiegend freimaurerischer Graphik und illustrierter

Bücher, durch den hannoverschen Ingenieur Erich J. Lindner,der Mitglied der

Loge „Zur Ceder“ war.

Diese Sammlung wurde von der Niedersächsischen Landesbibliothek, der

heutigen Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, übernommen.

 



know pasting counter
Visits Stats